Freundeskreis Lokschuppen Rosenheim e.V.

Datenschutzerklärung

Gern informieren wir Sie im Folgenden über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen unseres Onlineangebots sowie der damit verbundenen Dienste und Funktionen. Wir empfehlen Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen, da neue Technologien und die Weiterentwicklung dieser Webseite zu Änderungen an dieser Erklärung führen können.

Unter personenbezogenen Daten sind alle Daten zu verstehen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Eine genaue Definition finden Sie in Art. 4 Abs. 1 DSGVO.

Als Betreiber der Webseite ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und im Einklang mit den aktuellen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandeln.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Freundeskreis Lokschuppen Rosenheim e.V.
Rathausstr. 24
83022 Rosenheim

Telefon: 08031 / 3 65 - 9036
E-Mail: freundeskreis.lokschuppen@vkr-rosenheim.de


Datenschutzbeauftragter

Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten bestellt, da für unser Unternehmen keine rechtliche Verpflichtung dazu besteht.


1. Hinweise in Kürze

Datenerhebung auf dieser Webseite

Sobald Sie unsere Webseite besuchen, werden personenbezogenen Daten auf verschiedene Art erhoben und verarbeitet:

  • Wenn Sie die Seite aufrufen, wird Ihre IP-Adresse an unseren Webserver übertragen und zumindest für 3 Tage gespeichert.
  • Wenn Sie uns Anfragen über ein Formular zukommen lassen, werden diese Daten an uns übertragen und entsprechend ihrem Zweck verarbeitet.
  • Wir nutzen Google Analytics als Analyse System.
  • Wir nutzen verschiedene Tools von Drittanbietern. Dies führt dazu, dass Ihre IP-Adresse auch an diese Anbieter übertragen wird.

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden.


Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Kosten Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen für die Zukunft zu widerrufen.

Sie haben das Recht, sich von Ihnen gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.

Wenn Sie ein Recht ausüben wollen, oder Fragen zum Thema Datenschutz in unserem Unternehmen haben, können Sie sich jederzeit unter der oben oder im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
Weitere Informationen finden Sie im Folgenden.


2. Verarbeitung im Detail

Cookies

Wie viele andere Webseiten nutzen auch wir gelegentlich Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Sie dienen dazu, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen oder Ihnen individuelle Dienste während Ihres Besuches bereitzustellen.

Die Meisten, der von uns eingesetzten Cookies sind sogenannte Session Cookies. Sie werden erstellt, wenn Sie unsere Webseite aufrufen und gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Diese Cookies dienen der Funktionalität unserer Webseite. Wir speichern Sie auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSDVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, unsere Website technisch fehlerfrei und besucherorientiert zu betreiben.

Sie haben die Möglichkeit, in den Einstellungen Ihres Browsers das Setzen von Cookies nur auf Nachfrage zu ermöglichen oder ganz zu verbieten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass einzelne Funktionen unserer Webseite ohne Cookies nicht funktionieren.


Server Log Dateien
Unser Webserver speichert bei einem Seitenaufruf verschiedene technische Informationen, wie z.B.

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (von welcher Seite Sie gekommen sind)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Informationen werden in einer Log-Datei gespeichert, die dem technischen Betrieb des Servers (Auslastung, Fehlersuche, Sicherheitsmaßnahmen) dient. Weiterhin können diese Informationen dazu verwendet werden, die ausgelieferte Webseite an Ihren Browser anzupassen (z.B. Bildschirmgröße, Auflösung etc.)

Wir verarbeiten diese Informationen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSDVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, unsere Website technisch fehlerfrei und besucherorientiert zu betreiben. Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Server Logs werden nach 3 Tagen gelöscht, sofern sie nicht aus besonderen Gründen (z.B. Beweissicherung) länger aufgehoben werden müssen.


SSL Verschlüsselung

Im Interesse Ihrer Sicherheit und zum Schutz der von Ihnen übertragenen Inhalte nutzen wird eine SSL Verschlüsselung für die Übertragung zwischen Ihrem Browser und unserem Webserver. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und ein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile angezeigt wird.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Anfrageformular / Kontaktformular / E-Mail Anfrage

Sofern Sie uns eine Nachricht über ein Formular auf unserer Webseite oder einfach per E-Mail zukommen lassen, werden wir diese Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Erfüllung Ihres Auftrages speichern und nutzen.

Wir werden diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergeben.

Grundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Sofern dem nicht zwingende rechtliche Anforderungen entgegensprechen, speichern wir diese Daten nur, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck der Speicherung entfällt (z.B. wenn Ihr Auftrag abschließend bearbeitet wurde). Sollte eine längere Speicherung aus rechtlichen Gründen notwendig sein, werden wir die Daten löschen, sobald diese Anforderung weggefallen ist.


Google Analytics

Um unser Angebot zu verbessern nutzen wir Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen (siehe Cookies). Die im Cookie gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir speichern und verarbeiten diese Google-Analytics-Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot unsere Werbung zu optimieren.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.


IP Anonymisierung

Wir haben im Rahmen von Google Analytics die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


3. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Kosten Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der Speicherung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben weiterhin das Recht auf Berichtigung oder Ergänzung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben in folgenden Fällen das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen:

  • Sofern Sie die Richtigkeit der durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzweifeln und wir Zeit benötigen um dies zu prüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.

  • Wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist.

  • Wenn ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt werden, sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder die Erfüllung gesetzlicher Auflagen gespeichert werden müssen.

  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und noch nicht feststeht, dass die berechtigten Gründe des Verantwortlichen Ihnen gegenüber überwiegen

Haben Sie eine Einschränkung gefordert, so dürfen diese Daten (abgesehen von der Speicherung) nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen für die Zukunft zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an den Verantwortlichen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Sie haben das Recht, sich Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen oder an einen Dritten übertragen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Sofern Sie ein Recht ausüben wollen, oder Fragen zum Thema Datenschutz in unserem Unternehmen haben, können Sie sich jederzeit unter der oben oder im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen zum Datenschutz